Wege in die Wissenschaft - Postdoktorandenphase und Erlangung der Berufbarkeit

Ziele

  • Unterstützung und Erleichterung der Entscheidungsfindung
  • Förderung von Kontaktmöglichkeiten
  • Förderung des Erfahrungsaustauschs
  • Beratungsmöglichkeiten

Inhalte

  • Orientierung über verschiedene Wege in der Postdoktorandenphase (Anstellung am Institut, Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Stipendien, Wirtschaft/ Industrie, Ausland)
  • Orientierung über verschiedene Wege zur Universitätsprofessur (Habilitation, Nachwuchsgruppenleiter, Industrie/ Wirtschaft, Juniorprofessur)
  • Wege zur FH-Professur
  • Wichtige Randphänomene für eine wissenschaftliche Karriere (Anträge, Projektmanagement)
  • Anforderungsprofile und Finanzierungsmöglichkeiten

 

Module

  • Wege der Postdoktorandenphase (Anstellung, Ausland, Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Industrie/Wirtschaft, Stipendium)
  • Wege zur Universitätsprofessur (Nachwuchsgruppenleiter, Habilitation, Juniorprofessur, Industrie/Wirtschaft)
  • Wege zur FH-Professur
  • Randphänomene (Projektanträge, Projektmanagement)

Das Seminar wird von zwei erfahrenen Experten/-innen durchgeführt. Ein/-e Moderator/-in ist spezialisiert auf Beratung zu wissenschaftlichen Fördermöglichkeiten; der/die zweite Moderator/-in bietet Expertise zu den Karrierewegen sowie zu Soft-Skill Ausbildung (Projektmanagement, Projektanträge, Aufbau erfolgreicher Lehrveranstaltungen, Moderation von Arbeitsgruppen etc.).